Aktuelle Themen

Plagiate — Karrierewege an HAWs — #IchBinHanna

Posted on: Mi., 09.11.2022 - 18:51 By: Andreas Ruttor
  • Aus dem Vorstand: Grußwort
  • Mental Health: Digitalisierung – entlastend oder belastend? (Laura Lisogorko)
  • Das THESIS-T-Shirt ist da! (Claudia S. Dobrinski)
  • Weiter so? – Ein Kommentar zur Evaluation des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (René Krempkow)
  • Mit Copy & Paste zur Promotion? (Jochen Zenthöfer)
  • Eurodoc-Konferenz und -Generalversammlung 2022 (Aziz Ben Miled)
  • GEW: „Hochschulen müssen Antidiskriminierungsschutz aufbauen“ (René Krempkow)

Jahrestreffen 2023

Posted on: Do., 20.10.2022 - 10:39 By: Gereon Schüller

Save the date: THESIS Jahrestreffen 06. - 07. Mai 2023 in Hannover

Wir haben jetzt eine Reservierung in der Jugendherberge Hannover für den 06. und 07. Mai 2023 getätigt, in der Hoffnung, das Jahrestreffen wieder vor Ort abhalten zu können.

Bitte haltet Euch den Termin frei, weitere Infos folgen.

Mental Health — Wissenschaft — Produktivität

Posted on: Di., 24.05.2022 - 19:14 By: Andreas Ruttor

Aus dem Vorstand

  • Grußwort
  • Der Bundesvorstand stellt sich vor
  • Der Bundesausschuss stellt sich vor

Mental Health

  • Wissenschaftliche Produktivität in psychisch belastenden Situationen und Selbstmanagement (Laura Lisogorko)

Beiträge

  • Vereinbarkeitsfragen: Wissenschaft und Elternschaft (Mareike Menne)
  • Offene Karrierewerkstatt (Iris Köhler / Mareike Menne)

Evaluation des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Posted on: Sa., 21.05.2022 - 18:53 By: Andreas Ruttor

Heute hat das BMBF die seit langem geplante Evaluation des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) vorgestellt, die eigentlich schon hätte vor den letzten Bundestagswahlen veröffentlicht sein müssen. Allzuviel Überraschendes wurde dabei zwar nicht präsentiert und als Erfolg kann das WissZeitVG gemäß seinen eigenen Ziel erwartungsgemäß auch beim besten Willen nicht gelten. Doch aufschlussreich sind die ersten Reaktionen.

Was sich strukturell für Mental-Health in Hochschulen ändern muss. Forderungen von THESIS e.V. an die Hochschulpolitik

Posted on: Fr., 01.04.2022 - 10:10 By: Rene Krempkow

Im Rahmen des kürzlich beendeten Symposiums „Wissenschaft – eine mentale Herausforderung“ des Doktoranden- und Postdoc-Netzwerks THESIS e.V. wurden u.a. Forderungen zu strukturellen Änderungen für Menthal Health in Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen an die Hochschulpolitik erarbeitet.

Eurodoc and MCAA joint statement zur Situation in der Ukraine

Posted on: Sa., 26.02.2022 - 19:06 By: Rene Krempkow

Eurodoc und die Marie Curie Alumni Association (MCAA) haben ein Joint Statement zur Situation in der Ukraine formuliert, über wir Euch hier informieren möchten. Wenn Ihr dies unterstützen möchtet, dann teilt es gern in Euren Freundeskreisen und Netzwerken.

--> Pressemitteilung von Eurodoc

Psychohygiene und Promotion

Posted on: Mi., 22.12.2021 - 10:13 By: Andreas Ruttor

Aus dem Vorstand

  • Grußwort
  • Aufruf Wahlen
  • Jahrestreffen Hanover 25.-27.03.2022
  • Ankündigung des Vorstands: Mitgliederversammlung 2022
  • Online-Symposium 2022

Mental Health

  • Psychohygiene und Promotion: Was kann man für die eigene mentale Gesundheit tun? (Laura Lisogorko)

Beiträge

  • Wie Lehrende Online-Lehre lieben lernten. Empirische Untersuchungen im Kontext der Hochschullehre in Corona-Zeiten (René Krempkow)
  • Rückblick und Ausblick Thesinar: Habilitation (Mareike Menne)

Der neue Ratgeber "Projektmanagement für Promovierende." ist da!

Posted on: Do., 18.11.2021 - 23:48 By: Gereon Schüller

Mitglieder von Thesis haben gemeinsam mit Mitgliedern des PMI Germany Chapter ein Buch geschrieben, das Promovierenden Mittel und Wege des Projektmanagements näherbringen soll.

Projektmanagement hilft nicht nur beim Schreiben der Dissertation, sondern in der gesamten Promotionsphase dabei, sich selbst und sein Umfeld, insbesondere die Rahmenbedingungen der eigenen Doktorarbeit, besser zu verstehen und zu organisieren. Da solche übergeordneten Fähigkeiten in der Promotion, aber auch in anderen Forschungsprojekten und späteren Tätigkeitsfeldern von Promovierten überaus hilfreich sind, haben Mitglieder des PMI Germany Chapter e.V. in Kooperation mit Mitgliedern des Promotionsnetzwerks THESIS e.V. diesen Ratgeber entwickelt, der Promovierenden die wichtigsten Schritte näherbringt, um Methoden des Projektmanagements zur Selbstorganisation bei der Promotion einzusetzen.