Thesis

Thesis-Symposion mal 3 – Trilogie der mentalen Herausforderung!

Posted on: Di., 06.04.2021 - 14:07 By: Claudia S. Dobrinski

Es ist soweit: Nach allerlei Turbulenzen, oft der Pandemie geschuldet, können wir doch mit unserer Symposion-Trilogie starten! Wir führen das Symposion in drei Teilen durch, an drei Terminen, mit unterschiedlichen Schwerpunkten, mit verschiedenen Veranstaltungsformaten, mit verschiedenen Referent*innen und Gästen und evtl. mit etwas Präsenz.

Virtueller Aprilstammtisch Thesis Dortmund

Termin
Ende
Ort

Hallo Promovierende, Promovierte und Promotionsinteressierte,

wie versprochen folgt nun der Ersatztermin für den Aprilstammtisch.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns alle gemeinsam bei einem leckeren Getränk in einem Skype-Meeting am Freitag, den 16. April, um 19 Uhr treffen.

Nutzt dazu bitte den folgenden Link:
https://join.skype.com/GPgLbdVBAWI2

Wir freuen uns darauf, Euch wiederzusehen.

Virtueller Februarstammtisch Thesis Dortmund

Termin
Ende
Ort

Hallo Promovierende, Promovierte und Promotionsinteressierte,

wir hoffen, dass Ihr alle gut in das neue Jahr 2021 gerutscht seid und möchten Euch gerne zu unserem nächsten Dortmunder Stammtisch einladen.

Leider können wir uns aufgrund der äußeren Umstände weiterhin nicht in persönlicher Runde treffen, weshalb wir Euch wieder zu einem virtuellen Treffen einladen möchten. Wir würden uns freuen, wenn wir uns alle wieder gemeinsam bei einem leckeren Getränk in einem Skype-Meeting am 17. Februar um 19 Uhr treffen.

Virtueller Weihnachtsstammtisch Thesis Dortmund

Termin
Ende
Ort
Veranstalter

Hallo Promovierende, Promovierte und Promotionsinteressierte,

auch in diesem Jahr möchten wir die Tradition unseres gemeinsamen Dortmunder Weihnachtsstammtischs fortführen. In diesem Rahmen möchten wir gerne erfahren wie Ihr dieses ereignisreiche Jahr empfunden und was Ihr erlebt und erreicht habt.

Beschäftigungsbedingungen des wiss. Nachwuchses in Deutschland und Gestaltungsmöglichkeiten

Posted on: Sa., 28.11.2020 - 16:32 By: Axel Gürtler

Unser Bundesausschussmitglied René Krempkow wurde aufgrund seiner beruflichen Expertise eingeladen, in der Zeitschrift Forschung einen Überblick über empirische Ergebnisse zu Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland und deren zeitlicher Entwicklung zu geben.