Bundesvorstand

Der Bundesvorstand tagt mehrmals jährlich und führt die laufenden Geschäfte des Vereins.

Geschäftsführung

Axel Gürtler

Mein Name ist Axel Gürtler und ich bin seit 2010 Thesis-Mitglied. Seit dem 17.05.2020 bin ich Geschäftsführer und somit zugleich stellvertretender Bundesvorsitzender bei Thesis.

Mein Studium der Elektrotechnik / Informationstechnik an der TU Dresden habe ich 1996 mit dem Diplom abgeschlossen.

Ausbildung und über 20 Jahre Berufstätigkeit im Ingenieurberuf, u.a. auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden, und verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten in verschiedenen Vereinen (mit erfolgreicher Absolvierung einer Vereinsmanagerausbildung) versetzen mich durchaus in die Lage, diese verantwortungsvolle Position bei Thesis zu übernehmen.

Nachdem ich den Verein bisher nur passiv genutzt habe, möchte ich nun aktiv etwas zurückgeben.

Ich möchte mich zunächst bei Euch für das mir entgegengebrachte Vertrauen, welches zu meiner Wahl als Geschäftsführer unseres Vereins geführt hat, recht herzlich bedanken. Ich werde alles daransetzen, diesem Vertrauensvorschuss gerecht zu werden.

Ich verstehe die Vorstandsarbeit als Teamarbeit des gesamten Vorstands und möchte die Vorstandsarbeit mit meinen Beiträgen auf Grundlage der Satzung entsprechend unterstützen.

Ich möchte dazu beitragen, dass der Verein sich positiv weiterentwickelt, zukunftsfähig aufgestellt ist und sich in ruhigem Fahrwasser bewegt.

Vorstand für Finanzen

Der Vorstand für Finanzen ist zuständig für alle finanziellen Aktivitäten des Vereins. Er stellt jährlich einen Finanzplan auf, überprüft dessen Einhaltung und überwacht regelmäßig die getätigten Zahlungseingänge und -ausgänge. Zu seinen Aufgaben zählen sowohl der Einzug von Mitgliedsbeiträgen oder Teilnahmebeiträgen als auch die Abwicklung von Ausgaben beispielsweise wie die Begleichung von Rechnungen von THESIS-Veranstaltungen. Auch ist er zuständig für die Kostenplanung von THESIS-Veranstaltungen sowie die Überprüfung von Anträgen über besondere Zuwendungen.

Gereon Schüller

Mein Name ist Gereon Schüller, Jahrgang 1992 und seit 2020 Vorstand für Finanzen. Im Jahre 2014 habe ich meine Promotion in Informatik zum Thema Datenbanksysteme abgeschlossen, wobei ich dank THESIS immer das Gefühl hatte, nicht alleine zu sein. Neben meinem Beruf als IT-Consultant bin ich politisch engagiert und leite mit meiner Frau eine erfolgreich junge Familie. Bei Thesis ist es meine Aufgabe, die finanziellen Mittel effizient zu nutzen um attraktive Angebote zu entwickeln, dadurch Mitglieder zu halten und neue Mitglieder zu gewinnen.

Weitere Vorstandsmitglieder

Claudia S. Dobrinski

Mein Name ist Claudia S. Dobrinski und seit Mai 2020 bin ich Mitglied des Vorstandes von THESIS e.V.

Meine Aufgabe umfasst neben den Vereinsaufgaben, die sich der Vorstand teilt - wie Mitgliederbetreuung, Newsletter oder die Ausrichtung unseres nächsten Bundesauschuss-Treffens - vor allem den Bereich Kooperationen.

Eine Herzenssache für mich als Projektleitung ist die Durchführung der leider coronabedingt (geplant war 16.Mai 2020) verschobenen Tagung: Das Symposion für Promovierende und Promovierte. Geplant: mit der MV im Frühjahr 2021.

Kooperationen, Austausch, Veranstaltungen, online-Events: Das sind meine Schwerpunkte in der Thesis-Vereinsarbeit um Thesianer und Thesianerinnen in ihrer Vielfalt zusammen zu bringen und sie thematisch für einander zu sensibilisieren.

Mein Fokus liegt hier auf den hochschulpolitischen Themen: Betreuungsvereinbarung, Graduiertenzentren und Externe Promovierende.

Mein Studium der Kunstgeschichte, Klassischer und Christlicher Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Geschichte, Byzantinistik und Theologie habe ich mit dem Magister an der WWU Münster abgeschlossen.

Fünfzehn Jahre archäologische Ausgrabungstätigkeit und Arbeit in der (Boden-) Denkmalpflege, eine mittelalterliche Klosteranlage als Forschungs- und Dissertationsprojekt und die Mitarbeit an einigen Publikationen (als Herausgeberin und auch beispielsweise als Bearbeiterin lateinischer Texte) führen dazu, dass ich gerne den Dingen buchstäblich auf den Grund gehe und die Zusammenhänge verstehen möchte.

Markus Gyger

Mein Name ist Markus Gyger. Ich habe 2013 in der Biophysik promoviert. Jetzt arbeite ich als freiberuflicher Trainer und Coach und vermittle angehenden Führungskräften, wissenschaftlichem Nachwuchs und Betriebsräten die nötigen Soft Skills für eine erfolgreiche Karriere: vor Publikum souverän und selbstsicher auftreten, die Arbeit effektiv organisieren und Meetings so gestalten, dass etwas dabei herauskommt. Beim THESIS e.V. bin ich seit Ende 2014 dabei. In den drei Jahren vor meiner Amtszeit im Vorstand war ich Referent für Kooperationen.

Im Rahmen meiner Tätigkeit für diverse Graduierteneinrichtungen und Forschungsinstitute muss ich leider immer wieder feststellen, dass die meisten Doktorand*innen den Verein gar nicht kennen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir als Verein dieser Entwicklung mit einem interessanten inhaltlichen Angebot entgegenwirken können. Mit dieser Idee im Hinterkopf habe ich dabei mitgewirkt, das Symposium, das ja leider wegen der aktuellen Corona-Krise verschoben werden musste, auf den Weg zu bringen.

Als Mitglied des Vorstandes werde ich versuchen, durch Kooperation und Austausch –beispielsweise mit den Promovierendenräten der Universitäten, den Graduiertenschulen und anderen Vereinigungen und Initiativen – das Netzwerk und die Bekanntheit des Vereins weiter auszubauen. Die Webinar-Reihe, die im Juni 2020 angelaufen ist, stellt ein weiteres Projekt dar, mit dem wir uns als Verein auch öffentlich präsentieren können. Wenn du Interesse hast, selbst als Referent oder als Moderator ein solches Webinar zu gestalten, melde dich gerne bei mir. Auch Anregungen und Ideen für spannende Inhalte sind herzlich willkommen.

Eine der Hauptaufgaben des Vorstandes in einem ehrenamtlich organisierten Verein wie THESIS sehe ich darin, die Mitglieder so gut wie möglich in ihrem Engagement zu unterstützen. Wenn du dich also einbringen willst, wenn du politisch oder organisatorisch für den Verein aktiv werden willst oder Ideen für weitere Projekte hast, dann zögere bitte nicht, dich bei mir zu melden.

Kontakt: Markus [dot] Gyger [at] thesis [dot] de