Überregionale Veranstaltung

Berliner THESIS-Promoviertenstammtisch

Der Sonderstammtisch für alle, die ihre Promotion bereits abgeschlossen haben.

Der Stammtisch für alle THESIANER*INNEN, die ihre Promotion bereits abgeschlossen haben findet diesmal am Freitag, 2. August 2019 ab 20 Uhr im "21 Gramm" statt.

21 Gramm
Hermannstraße 179
12049 Berlin

Ausdrücklich erwünscht sind auch promovierte Ehemalige, promovierte noch-nicht-Mitglieder sowie promovierte THESIANER*innen aus anderen Regionen.

Ihr könnt gerne auch nach 20 Uhr kommen, wenn Euch das zu früh ist.

Thesis: Jahrestagung und Mitgliederversammlung 2019

Das alljährliche THESIS-Jahrestreffen richtet sich an alle promovierenden und promovierten Mitglieder von THESIS. Auch an THESIS interessierte Nicht-Mitglieder sind eingeladen, am Jahrestreffen teilzunehmen. Es findet dieses Jahr im Augustinerkloster in Erfurt statt. Neben einem Science-Slam und drei eigens für euch organisierten Workshops wird es am Sonntag einen Vortrag der aus Belgien stammenden Wissenschaftlerin Dr. Anneleen Mortier zum Thema „Work organization and mental health in PhD students” geben. Aber schaut selbst im untenstehenden Programm.
Organisatorisches
Ort: Die Jahrestagung wird im Augustinerkloster (Augustinerstraße 10) in Erfurt stattfinden. Es besteht keine Übernachtungsmöglichkeit im Tagungshaus. Aus diesem Grund bitten wir die Teilnehmenden, selbstständig eine Übernachtungsmöglichkeit zu organisieren.

Übernachtung: Wir haben für euch bis zum 15.02. Hotelkontingente reserviert. Wer also jetzt weiß, dass er teilnehmen möchte, bitte schnellstmöglich das gewünschte Hotel selbstständig buchen:
• B&B Hotels: 32 Familien/3-Bettzimmer, 84€ pro Nacht und Zimmer, plus 8,5€ Frühstück: ca. 1km Fußweg zum Kloster, Buchungsformular (gültig bis 22. Februar 2019)
• Hotel Alt-Erfurt: Hotel Alt-Erfurt: 35 EZ, ca 47,25€ ohne Frühstück: ca. 1 km Fußweg vom Kloster, http://www.alt-erfurt.de/index.php
• Hotel Mercure: 10 DZ inkl. Frühstück, DZ ca. € 115,00 Euro pro Nacht, 15 EZ inkl. Frühstück ca. 93,00
(Übernachtungspreise der Hotels zzgl. einer Kulturförderabgabe von 5% auf den Übernachtungspreis). Bitte bei der Buchung das Stichwort "Thesis" bzw "Thesis-Jahrestreffen angeben.

Für den schmalen Geldbeutel empfehlen wir die Buchung im Re4Hostel, hier konnten wir keine Kontingente erhalten: https://www.re4hostel.com/, EZ ca. 35 Euro pro Nacht.

Tagungsgebühr: Teilnahmegebühr beträgt
- 60 Euro für Mitglieder,
- 75 Euro für Nichtmitglieder,
- Die Teilnahmegebühr für Tagesgäste beträgt 35 Euro.
- Die Mitgliederversammlung ist selbstverständlich kostenfrei und kann ohne Anmeldung besucht werden. Schreibt uns bitte zur besseren Abschätzung der Teilnahme eine Mail an anja [dot] hagedorn [at] thesis [dot] de.

Getränke rechnen wir wie immer über eine Vertrauenskasse ab.

Programmhöhepunkte
• Freitag, 22.3.2019
17:30 Get-together und Abendessen (Selbstzahler)
20:00 Science-Slam
anschließend gemütliches Beisammensein im Klosterkeller (Selbstzahler)-
• Samstag, 23.3.2019
10:00 Workshops: Track 1: Markus Gyger, "Humor in Vorträgen" (ca. 120 min), Track 2: Sebastian Stieler, "Crashkurs SPSS" (ca. 90 min), Track 3: Claudia Dobrinski/Anja Hagedorn, Berufseinstieg nach der Promotion (ca. 60 min.)
14:00 Mitgliederversammlung
20:00 fakultativ: Themenstadtführung Erfurt (geplant »Kneipenspaziergang am Abend« im Andreasviertel, Selbstzahler, 15 Euro TN-Gebühr, darin sind 3 Freigetränke enthalten, mindestens 15 Teilnehmende erforderlich), anschließend gemütliches Beisammensein im Klosterkeller (Selbstzahler)
• Sonntag, 24.3.2019
10:00 Gastvortrag: Anneleen Mortier, Universität Gent: Work organization and mental health in PhD students (Luthersaal)
14:00 Treffen Vorstand/Bundesausschuss
Ende gegen 16:00
Hinweise:
• Es gelten die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für Veranstaltungen von THESIS.
• Es ist nur Zahlung per Überweisung möglich (kein Lastschriftverfahren).
• Die Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn die Zahlung eingegangen ist.
• Eine Anmeldung für das Jahrestreffen ist bis zum 28. Februar 2018 möglich. Danach sind nur noch Anmeldungen für die Mitgliederversammlung bzw. als Tagesgast möglich.

BITTE UNBEDINGT BEI DER ANMELDUNG VERBINDLICH ANGEBEN: ob die Teilnahme an der Stadtführung gewünscht ist, welchen Workshop ihr besuchen möchtet und ob ihr Sonderwünsche bei den Mahlzeiten habt.

Fragen, Anregungen und Wünsche bitte an vsi [at] thesis [dot] de

Webinar: Der Schreibprozess/Academic Writing

Der Schreibprozess für Monografien und Artikel

In diesem Webinar gehe ich näher auf den Schreibprozess während der Promotion ein. Wir sprechen über Schreibstile und Strukturierung der Dissertation. Ich unterteile das Seminar in den Themenbereich "Monografie" schreiben und "Academic Publishing". Ich gebe Tipps, wie man gut durchhalten kann und auf was man beim Schreiben achten sollte. Wir sprechen auch über den Prozess des Publizierens in wissenschaftlichen Journalen.

Teilnehmer/innen werden gebeten, mir vorab Informationen über Ihren Fachbereich und Art der Promotion (Monografie/Paper-Based) zu schicken, damit ich einschätzen kann, welche Teile ich stärker gewichte. Gern können auch konkrete Fragen vorab eingesendet werden.

Raum: Link wird am Vortag zugesendet

Thesis Segeln 2017

Photo Ostsee: (c) Praeriewolf, „Begegnung von Vergangenheit und Zukunft“, CC-Lizenz (BY 2.0), http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, kostenlose Bilddatenbank www.piqs.de, http://piqs.de/fotos/68825.html

Teamfähigkeit erleben: der THESIS-Segeltörn
Hier könnt ihr Eure Teamfähigkeit unter Beweis stellen und gemeinsam mit anderen ein Naturerlebnis der besonderen Art genießen.
Das gemeinsame Segelabenteuer von Promovierenden und Promovierten ist eine gute Möglichkeit, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz zu trainieren. Erfolgreiches Segeln braucht ebensoviel Mannschaftsgeist, Kooperation und gute Kommunikation wie erfolgreiches Arbeiten. Erst die koordinierte Zusammenarbeit im Team bringt das Schiff auf Kurs und ins Ziel.

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,
an Pfingsten habt Ihr die einmalige Gelegenheit, auf einem Traditionsschiff eine kleine Ostseekreuzfahrt unter Segeln zu machen. Das Team aus Promovierenden und Promovierten, in dem ihr segelt, zeigt Euch, wie man ein Schiff auf Kurs bringt, gemeinsam neue Ziele erreicht und dabei Spass und Erfolgserlebnisse hat.
Beim beliebten THESIS-Segeln von
02.06.2017 (20 Uhr) - 05.06.2017 (17 Uhr)
könnt Ihr mit insgesamt 20 Teilnehmer*innen und fachkundigem Skipper ab Kiel (Blücherbrücke) auf dem Windjammer SS Twister bis in die dänische Südsee segeln. Je nach Wetterlage und Windrichtung fahren wir zum Beispiel nach Ærø, Langeland, Lolland oder Fünen.
Da ist für jede/n von Euch etwas dabei, es muss ja nicht gleich bedeuten, in die Rahen zu klettern:
* an Deck die frische Meeresbrise genießen,
* bei den Segelmanövern zuschauen,
* oder aktiv die Segelmanöver mit durchführen,
* oder einfach nur einen schönen Törn mit gutem Meerblick, netten Leuten und dem Ambiente des historischen Schiffs genießen.
Und wer möchte, kann unter Anleitung unseres Skippers aktiv mitsegeln. Erfahrene Segler werden Freude an der Seemannschaft auf diesem Zweimastschoner mit seinem großen Rigg haben.
Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, jede/r von Euch kann einfach aktiv mitsegeln, soviel sie/er möchte. Wir laden Euch herzlich zur großen Seefahrt ein, bitte bringt gute Laune und Abenteuerlust mit!

Leistungen: Segeltörn ab/bis Kiel mit Unterkunft an Bord in Mehrbettkojen. Wir kochen in der Bordkombüse selbst. Die Verpflegung ist im Reisepreis enthalten.
Reisepreis inklusive Verpflegung: für THESIS Mitglieder nur 290 €, für Gäste 330 €.
Mitglieder unserer Kooperationspartner PMI Southern Germany Chapter und bdvb können die Reise zum Sonderpreis von 315 € buchen.
Diesen Ostsee-Törn auf dem Traditionsschiff bieten wir 2017 einmalig an, als besonderes Erlebnis für unsere Mitglieder, Partner, Freunde und Gäste. Noch sind Plätze frei, also:
Seid dabei und meldet Euch am besten gleich jetzt, spätestens bis 31. 5. (20h), hier an.
Wir freuen uns auf Euch!
Herzliche Grüße,
Bettina, Jörg und Lienhard

Bezahlung bitte per Überweisung auf das Konto von Thesis e.V. 
IBAN: DE92 3022 0190 0339 9010 40 
BIC : HYVEDEMM414 ( HypoVereinsbank AG )
Photo: Zweimastschoner SS Twister (c) Segelreisen Kiel e.K. 2016 mit freundlicher Erlaubnis

Tagung AG Projektmanagement

Thesis Arbeitsgruppe Projektmanagement
Einladung zum Kick off workshop am 23./24. September 2016

Liebe THESIS Mitglieder, liebe PMI und Gruppenmitglieder,

In dem Versuch, einen Arbeitsmodus für die Gruppe zu finden und gemeinsam zu entscheiden, wie und zu welchem Thema man sich einbringen will, hatte eine Umfrage unter Euch ergeben, dass sich die Mehrheit von Euch für ein persönliches Treffen zum Start der Zusammenarbeit wünscht. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach und laden Euch alle herzlich zu einem weiteren Workshop ein.
Bei diesem Treffen wollen wir uns persönlich und fachlich kennenlernen, das Team bilden und einen Modus für die Zusammenarbeit der Gruppe finden. Wir wollen eine Matrix aus Wissensgebieten des Projektmanagements und Arbeitspaketen einer Doktorarbeit ableiten, um den Wissensschatz von Euch zu erschließen und passende Arbeitspakete zu definieren. Ganz im Sinne von THESIS wollen wir dabei die besonderen Herausforderungen der Interdisziplinarität berücksichtigen.

Hier nun die Fakten zur Einladung:
Wir treffen uns am Freitag, 23.09.2016 ab 20 Uhr zu einem geselligen Begrüßungsabend im
Brauerei Gasthof Alter Kranen
Kranenkai 1
97070 Würzburg
0931 99131545
info [at] alterkranen [dot] de
www.alterkranen.de (mit Bildern).

Anschließend werden wir am
Samstag, 24.09.2016 von 9:00 – 17:00 Uhr zum
Kick-Off-Meeting der THESIS/PMI AG Projektmanagement – „Die Doktorarbeit als Projekt“
im Eurocenter Würzburg, Wörthstr. 13-15, 97082 Würzburg
tagen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei, ebenso die Verpflegung während des Workshops. Bei der Selbstorganisation von Anreise und Übernachtung helfen Euch gerne die Gruppenleiter.

Wer Lust und Zeit hat, an diesem Workshop kostenfrei teilzunehmen und somit zum Gelingen der noch jungen Kooperation beizutragen, ist herzlich eingeladen, vorbei zu kommen und sich über ag-projektmanagement [at] thesis [dot] de bis vorab bei Jörg und Lienhard anzumelden.

Jörg und Lienhard
ag-projektmanagement [at] thesis [dot] de

Überregionale Veranstaltung abonnieren