Symposium

Mental Health in der Hochschulpolitik

Zweite Veranstaltung im Sommer (Ende Juni/Anfang Juli):

  • Podiumsdiskussion (deutsch / englisch)
  • Impulsvorträge
  • Workshops

Deutschsprachige und Internationale Gäste, die (wahrscheinlich) in einer Videokonferenz auftreten. Es sind u.a. Vertreter*innen unserer Partner-Organisationen, von Hochschuleinrichtungen und viele andere eingeladen. Und natürlich die Chaträume für Euren Austausch!

Wissenschaft — eine mentale Herausforderung

Termin
Ende

Anwendungsbezogener Thementag

  • Ziel: Inputs und Austausch zur unmittelbaren Hilfestellung
  • Zielgruppen: von Thesianer*innen für Thesianer*innen und Promovierende und Postdocs
  • Teilnahme: kostenfrei!
  • Anmeldung auf der Thesis-Website (wie zu einem Thesinar)
  • Videokonferenz mit BigBlueButton (datenschutzsicher)

Motiviert für die Wissenschaft!

Termin
Ende
Referent*innen

Forschung kann ein hartes Brot sein. Überraschende Widerstände, harte Rückschläge und vielleicht sogar schwere Krisen gehören zum Alltag in der Wissenschaft. Um das eigene Forschungsvorhaben dennoch zum Erfolg zu führen, um das nötige Durchhaltevermögen aufzubringen, hilft es, die eigenen Interessen und Beweggründe zu klären.

Anmeldung
Entschuldigung… Dieses Formular ist für neue Eingaben geschlossen.

Hacking Your Mental Health (Moving) - Optimierung der Psyche mit Sport und Bewegung

Termin
Ende
Referent*innen

Deine Mental Health ist dein Indikator für jegliche positiven sowie negativen Zustände in unterschiedlichen Bereichen deines Lebens. Persönlichkeit, Fähigkeiten, Gesundheit, Spiritualität, Beziehungen, Finanzen, Karriere und Erlebnisse sind solche Bereiche in deinem Leben, die deine Mental Health signifikant beeinflussen können.

Anmeldung
Entschuldigung… Dieses Formular ist für neue Eingaben geschlossen.

Kunst als ein kreativer Manager für mentale Balance

Termin
Ende

Wissen Sie, dass der Begriff „Kunst“ vom Wort „können“ stammt? Diese Tatsache offenbart sowohl Talent und Fertigkeit, die einen Künstler ausmachen, als auch ein grenzenloses Potenzial der künstlerischen Sichtweise selbst und Wirkung der Kunst auf unser Alltagserleben und Wohlbefinden. Es geht nicht nur um unsere Wahrnehmung und Reaktion auf ästhetische Gestaltung der Umgebung und Kunstwerke.

Anmeldung
Entschuldigung… Dieses Formular ist für neue Eingaben geschlossen.