Pressespiegel und Wissenschaftspolitische Aktivitäten

Nachrichten zu den wissenschaftspolitischen Aktivitäten von THESIS e.V. und aktuelle Pressebeiträge mit den Standpunkten von THESIS stehen hier zum Abruf bereit.

Beschäftigungsbedingungen des wiss. Nachwuchses in Deutschland und Gestaltungsmöglichkeiten

Posted on: Sa., 28.11.2020 - 16:32 By: Axel Gürtler

Unser Bundesausschussmitglied René Krempkow wurde aufgrund seiner beruflichen Expertise eingeladen, in der Zeitschrift Forschung einen Überblick über empirische Ergebnisse zu Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland und deren zeitlicher Entwicklung zu geben.

Digitalisierung der Hochschulen zwischen Politik und Umsetzung

Posted on: Fr., 25.10.2019 - 10:19 By: Rene Krempkow

Ein kürzlich erschienenes Themenheft der Zeitschrift "Qualität in der Wissenschaft" (Nr. 2/2019) versammelt Beiträge zur Digitalisierung der Hochschulen. Darin beleuchtet ein Artikel zur entsprechenden Schwerpunktstudie der Expertenkommission Forschung und Innovation der Bundesregierung (EFI) auch Bundesländer-/ Regionenunterschiede im Stand der Digitalisierung und kommt zu dem Schluss, dass sich keine signifikanten Unterschiede zwischen einzelnen Bundesländern feststellen lassen, sondern nur regionale - v.a. ein West-Ost-Gefälle.

Finanzielle Planungssicherheit für eine Dekade: GWK- Einigung über Wissenschaftspakte

Posted on: Di., 02.07.2019 - 14:34 By: Rene Krempkow

Bund und Länder haben sich am 6. Juni in der GWK auf die Fortführung der drei großen Wissenschaftspakte geeinigt (Pakt für Forschung und Innovation - PFI, Hochschulpakt, Qualitätspakt Lehre): Kurz zusammengefasst, erhalten im Ergebnis mit der PFI-Nachfolge die großen außeruniversitäten Forschungseinrichtungen weiterhin 3% Aufwuchs jährlich. Für die Hochschulen bleibt der Bund im Hochschulpakt-Nachfolgeprogramm zwar zwischen 2021 und 2023 bei den von den Ländern als mager empfundenen 1,88 Milliarden Euro jährlich. Doch von 2024 bis 2027 zahlt er etwas mehr, nämlich 2,05 Milliarden Euro.

Nachlese BuWiN-Veranstaltung

Posted on: Mi., 13.03.2019 - 19:40 By: Anja Hagedorn

Für den BuWiN 2021 nahmen Claudia und Anja auf Einladung durch den VDI am 24.Jan.2019 in Berlin teil. Unser Ziel war es, als relevante Gruppenvertreterinnen die Bedürfnisse und Erfordernisse sowie Schwierigkeiten der Doktoranden und Postdocs zu diskutieren.

Der Bericht wird einmal pro Legislaturperiode nach Aufforderung der Bundesregierung durch den Bundestag erstellt und ca. 6 Monate vor Ablauf der Legislaturperiode veröffentlicht. Das Programm sah folgende Punkte vor:

Panel „Departmentstruktur und ihre Auswirkungen auf die Kompetitivität im Wissenschaftssystem“

Posted on: Do., 19.07.2018 - 18:53 By: Rene Krempkow

Am 4. Juni war unsere Vorsitzende Claudia Dobrinski Gast auf dem Panel „Departmentstruktur und ihre Auswirkungen auf die Kompetitivität im Wissenschaftssystem“ in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

GEW-Seminar: "Promovieren als Berufsqualifikation!“

Posted on: Do., 19.07.2018 - 18:53 By: Anja Hagedorn

Am 15-17. Juni war Anja Hagedorn auf dem GEW-Seminar: "Promovieren als Berufsqualifikation!“ Innerhalb dieses Seminars wurden aktuelle Statistiken aber auch individuelle Problematiken bei der Promotion vorgestellt und diskutiert. Beispielsweise ist insbesondere der Einstieg in die Privatwirtschaft nach der Promotion durch zahlreiche fachspezifische Gepflogenheiten aber auch Stereotypen zementiert. Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Promotion im Kontext der akademisch-wissenschaftlichen Ausbildung diskutiert.