Eurodoc and MCAA joint statement zur Situation in der Ukraine

Posted on: Sa., 26.02.2022 - 19:06 By: Rene Krempkow

Eurodoc und die Marie Curie Alumni Association (MCAA) haben ein Joint Statement zur Situation in der Ukraine formuliert, über wir Euch hier informieren möchten. Wenn Ihr dies unterstützen möchtet, dann teilt es gern in Euren Freundeskreisen und Netzwerken.

--> Pressemitteilung von Eurodoc

Als eine der ersten deutschen Univeritäten hat sich die HU Berlin hierzu in einer Pressemitteilung positioniert. Darin heißt es: Die Humboldt-Universität zu Berlin verurteilt den Angriff Russlands auf die Ukraine und ist in großer Sorge um die Einwohner:innen des Landes. „Wir sind in Gedanken bei den Kolleginnen und Kollegen, Kommilitoninnen und Kommilitonen und ihren Familien.“, sagt Prof. Dr. Peter Frensch, kommissarischer Präsident der Humboldt-Universität.

Im Rahmen von „Refugees Welcome @ HU“ und der HU-Mitgliedschaft im Netzwerk „Scholars at Risk“, werden ukrainische Wissenschaftler:innen und Studierende in Visaangelegenheiten und in sozialen Belangen rund um das Studium intensiv betreut. Die Humboldt-Universität wird sich außerdem intensiv darum bemühen, Wissenschaftler:innen und Studierende im Rahmen von Förderprogrammen an die HU zu bringen, damit diese in Berlin ihre Ausbildungen beenden und Forschungsprojekte vorantreiben können.

Quelle: Pressemitteilung der Humboldt-Universität zu Berlin