Referent für Mentoring

Dr. Frank Dietz

Frank Dietz studierte nach einer technischen Berufsausbildung Betriebswirtschaft und promovierte nach weiteren Jahren Berufstätigkeit im Business Management. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Corporate Empowerment und Leadership Transformation. Hier forscht er zu wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Zusammenhängen und Dissonanzen den Geschäftsmodellen der old economy und  New work. Als Wirtschaftsberater berät er auf Grundlage sinnstiftender Werteentwicklung für die Revitalisierung von Unternehmen. Sein Hauptinteresse liegt darin, bestehende Konflikte zu lösen, Mehrwerte zu generieren und die Partner zum Erfolg zu führen!

Mentoring ist ihm daher ein besonders wichtiges Thema. Innerhalb des Thesis e.V. bringt Mentoring einen deutlichen Mehrwert. Der Austausch zwischen Mentee und Mentor führt nicht nur zum Erkenntnisgewinn. Zudem bietet Mentoring Rat und Hilfestellung in allen Lebenslagen rund um die Promotion. Gerade das externe Mentoring bietet den Mehrwert, dass im außeruniversitären Thesis Mentoring KEINE Betreuer/Vorgesetzten Abhängigkeit mitschwingt. Hier ist die Struktur des Thesis Netzwerkes ideal, da durch die Mitglieder wohl sämtliche Fachrichtungen universitärer Bildung abgedeckt werden.

Mentoring bei Thesis e.V. - ein echter Mehrwert!