GEW-Seminar: "Promovieren als Berufsqualifikation!“

Posted on: Do., 19.07.2018 - 18:53 By: Anja Hagedorn

Am 15-17. Juni war Anja Hagedorn auf dem GEW-Seminar: "Promovieren als Berufsqualifikation!“ Innerhalb dieses Seminars wurden aktuelle Statistiken aber auch individuelle Problematiken bei der Promotion vorgestellt und diskutiert. Beispielsweise ist insbesondere der Einstieg in die Privatwirtschaft nach der Promotion durch zahlreiche fachspezifische Gepflogenheiten aber auch Stereotypen zementiert. Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Promotion im Kontext der akademisch-wissenschaftlichen Ausbildung diskutiert. So kommt es insgesamt zu einer Zunahme an Promotionen (nur absolut, weil mehr Menschen studieren), und damit zu einer potentiellen „Verlängerung“ der akademischen Ausbildung, die im Rahmen des Seminars kritisch hinterfragt wurde.