Promovierenden-Initiative

Bild
Logo Promovierenden-Initiative

Die Promovierenden-Initiative (PI) ist der Zusammenschluss der promovierenden StipendiatInnen aus den Begabtenförderungswerken. Das Ziel der PI ist es, die Interessen der Promovierenden bei den entsprechenden Institutionen und Entscheidungsträgern zu vertreten und konkrete Verbesserungs- und Lösungsvorschläge für von Promovierenden benannte Anliegen zu erarbeiten. In der PI sind die folgenden 13 Förderwerke vertreten:

  • Avicenna-Studienwerk
  • Cusanuswerk
  • Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk
  • Evangelisches Studienwerk Villigst
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
  • Hanns-Seidel-Stiftung
  • Hans-Böckler-Stiftung
  • Heinrich-Böll-Stiftung
  • Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • Studienstiftung des deutschen Volkes

Mehr Informationen zu diesem HoPo-Partner finden sich auf der Webseite der PI.